Die Kosten für die Physiotherapie werden, sofern ärztlich verordnet, durch die Grundversicherung aller Krankenkassen und Unfallversicherungen im Rahmen der üblichen Kostenbeteiligung übernommen.

 

Komplementärmedizinische Anwendungen (TCM-basierte Therapie) werden, sofern Sie eine Zusatzversicherung haben, üblicherweise zu 70 bis 80 Prozent von der Krankenkasse übernommen. Ich bin von den Krankenkassen anerkannt und beim EMR registriert,  dennoch empfehle ich Ihnen, sich vor der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse über deren Kostenbeteiligung zu erkundigen. Bei den Unfallkassen ist die Kostenbeteiligung sehr unterschiedlich geregelt, auch hier empfehle ich eine vorgängige Abklärung.

 

Für komplementärmedizinische und private physiotherapeutische Behandlungen verrechne ich Ihnen Fr.12.50 pro 5 Minuten.

 

Zürichstrasse 4, 8124 Maur

044 577 14 24